Bäder und Bestrahlung




<< zurück

Balneophototherapie mit Starksole aus dem Halltal

Bis 1967 war Hall i.T. " Solbad Hall".
Damals wurde der SoleKurbetrieb eingestellt.
1995 habe ich mit wesentlicher Unterstützung des damaligen BM Dr. Posch

die Solebehandlung für medizinische Indikationen wieder "revitalisiert".
Vor allem Patienten mit Psoriasis vulgaris und atopischer Dermatitis schätzen die Teil- oder Ganzkörper Solebäder mit anschließender TL-01 UV Schmalbandbestrahlung.
Diese Behandlungen werden ambulant, 3-4x wöchentlich über mehrere Wochen durchgeführt.
Die Sole wird aus Stollen im Halltal transportiert und  nach Aufbereitung nur einmal verwendet.